Digitale Abdrücke

Digitale Abdruecke 01

Computerunterstützte dreidimensionale bildgebende Verfahren erleichtern für jeden Patienten den Abdruck nach einer Kronen- bzw. Brückenpräperation im Mund. Dabei werden tausende Einzelbilder (optisch, kein Röntgen oder Magnetfeld) zu einem 3D-Bild zusammengesetzt. Der Zahntechniker erhält über eine eigene gesicherte Verbindung die Datensätze und kann diese weiter verwenden. Für den Patienten bringt dies eine deutlich komfortablere Zahnbehandlung.

Digitale Abdruecke 02

Ordinationszeiten
Mo - Do: 8.30 - 15.30
Fr:         8.30 - 10.30
Nach telefonischer
Terminvereinbarung
Privat und alle Kassen